Faktencheck 2017

100 Mio. für Schulen, 40 Mio. für Straßen und Wege, 7.300 neue Arbeitsplätze, 1.800 neue KiTa-Plätze…..In meinem Programm, auf den Plakaten und hier auf meiner Webseite gibt es viele Zahlen und Fakten. Und natürlich gibt es Stimmen, die das für Wahlkampfgetöse oder Übertreibung halten. Auch die Aussage „Das kann doch eine arme Stadt wie Duisburg gar nicht schaffen.“, finde ich manchmal in den sozialen Netzwerken.

Darum habe ich mich entschlossen, hier den Beweis anzutreten. Folgen Sie den Links zu den entsprechenden Seiten oder rufen Sie die beigefügten Dokumente auf und Sie werden feststellen:
Alles korrekt, alles nachgewiesen. Unser Faktencheck.

 


Mehr als 100 Mio. Euro für unsere Schulen bis 2020

 

Drucksache 16-1321
Das Programm „Gute Schule“: Informationen anzeigen

Das Programm „KIDU“: Informationen anzeigen

Die Gesamtsumme ergibt sich aus der Addition der Beträge aus beiden Programmen.


Mehr als 40 Mio. Euro für Straßen und Wege bis 2020

 

Die Maßnahmen „KIDU“: Informationen anzeigen

Drucksache 15-1348
Kommunalinvestitionen in Duisburg „KIDU“: Informationen anzeigen


7.300 neue Arbeitsplätze seit 2012

 

Statistiken „Bundesagentur für Arbeit“: Informationen anzeigen


Bis 2020 mehr als 2000 mal ein neues Zuhause

 

Das Programm „Stadtentwicklungsportal Duisburg“: Informationen anzeigen


1.800 neue KiTa-Plätze seit 2012

 

Drucksache 12-0168/1
Statistiken „Bedarfsanmeldung 2012“: Informationen anzeigen

Drucksache 17-0136/1
Statistiken „Bedarfsanmeldung 2017“: Informationen anzeigen

 


Viel erreicht. Noch mehr vor.


Rund 7.300 neue Jobs seit 2012. Kommunale Unternehmen wie die GEBAG und der Stadtwerkekonzern sind wieder auf gutem Weg

 

Statistiken „Bundesagentur für Arbeit“: Informationen anzeigen

Brief des Stadtwerke Vorstands

Informationen über den Jahresabschluss der GEBAG

Artikel der Rheinischen Post zur GEBAG

 


 

1.800 neue U3- Plätze seit 2012 und 900 neue Ü3-Plätze seit 2012

Drucksache 12-0168/1 -> 2012 14.1612 Plätze
Statistiken „Bedarfsanmeldung 2012“: Informationen anzeigen

Drucksache 17-0136/1 -> 2017 17.381 Plätze
Statistiken „Bedarfsanmeldung 2017“: Informationen anzeigen

KiTa-Nachfrage zu 100% erfüllt

Dies kann auf der Homepage des Jugendamtes nachgelesen werden (aber auch in der Drucksache 17-0136/1). Nachfolgend der Text, der über das „Virtuelle Rathaus – Intranet“ und im Internet zu lesen ist: Zum Text auf der städtischen Webseite

 


81,1 Mio. Euro bis 2018 für Gebäude, Straßen und Grünanlagen

 

Das Programm „KIDU“: Informationen anzeigen

1.600 Bäume an Straßen und Wegen mehr als 2012

2017

Das Programm „Neue Waldfläche für den Duisburger Norden“: Informationen anzeigen

Das Programm „Baumpflanzung in Duisburg“: Informationen anzeigen

Das Programm „Neue Straßenbäume für Walsum“: Informationen anzeigen

Ende 2016

Das Programm „100 neue Bäume für die Innenstadt“: Informationen anzeigen

Die Maßnahmen „KIDU“: Informationen anzeigen

Drucksache 15-1348
Kommunalinvestitionen in Duisburg „KIDU“: Informationen anzeigen

 

 


Seit 2012 gut 87 Mio. Euro in öffentlich geförderten Wohnraum investiert

 

Ein Schreiben des Dezernat für Arbeit – Soziales und Sport zur Wohnungsbauförderung

 


Keine Neuverschuldung im städtischen Haushalt und zugleich Abbau von 168 Mio. Euro Altschulden

 

Das Programm „Haushaltsplan 2017“: Informationen anzeigen

Der Gesamtschuldenstand zwischen 2012 und 2016 als pdf Datei

 


160 Mio. Euro für moderne Schulen und schnelles Internet in Duisburg bis 2020

 

Bis 2025 werden alle Schulen modernisiert –
bis 2020 stehen bereits 160 Mio. bereit

Drucksache 16-1321
Das Programm „Gute Schule“: Informationen anzeigen

Drucksache 15-1348
Das Programm „KIDU“: Informationen anzeigen

& „Maßnahmen im Einzelnen“: Informationen anzeigen

Das Programm „KIDU 2“: Informationen anzeigen

Investitionsprogramm für Schulen

9.000 Kinder nutzen kostenlosen Büchereiausweis

Das Programm „Bibliotheksausweis für Kinder“: Informationen anzeigen

Entgeltordnung der Stadtbibliothek: Informationen anzeigen 

Anschreiben des Oberbürgermeisters

Presseerklärung von Bärbel Bas, MdB und Mahmut Özdemir, MdB zum Schulsanierungsprogramm

 

Presse: 

WAZ „Sanierung der Schulen“

Investitionsprogramm

 


Verlängerung des „48-Stunden-Dreck-weg-Versprechen“ und „Null-Toleranz“ gegen Kriminelle

 

Ein Brief der Wirtschaftsbetriebe Duisburg zum „48-Stunden-Deck-weg-Versprechen“

 


Mercatorviertel in Stadtmitte, Barbara-Quartier in Neumühl und das Neubauprojekt „6-Seen-Wedau“ sind einige von vielen guten Wohnbauprojekten

 

Das Programm „Stadtentwicklungsportal Duisburg“: Informationen anzeigen

 


Straßensanierungen, Radschnellweg, neue Straßenbahnen und barrierefreier Ausbau von ÖPNV-Haltestellen

 

Die Maßnahmen „KIDU“: Informationen anzeigen

Drucksache 15-1348
Kommunalinvestitionen in Duisburg „KIDU“: Informationen anzeigen

 


Technologiecampus in Wedau, Logport VI in Walsum, Friedrich-Park auf dem ehemaligen Gelände des Schachts 2/5 in Walsum/Hamborn sind Beispiele für einen wachsenden Wirtschaftsstandort

 

Statistiken „Bundesagentur für Arbeit“: Informationen anzeigen